Gastbeitrag vom Familien Festival Urnäsch


Helfende Hände am Familien Festival Urnäsch

Am 07. und 08. September 2019 findet im idyllischen Appenzellerland das Familien Festival Urnäsch statt. Bereits in den vergangenen zwei Beiträgen habt ihr über die Geschichte des Festivals, sowie über hilfreiche Tipps und Tricks für den bevorstehenden Festivalbesuch mit Kindern gelesen. Wer bereits am Familien Festival war, kann die familiäre Athmosphäre vor Ort bestätigen und wer darüber berichtet, kann eines nicht weglassen: all die helfenden Hände, die dahinterstecken.


Direkt an der Quelle – die meisten Helferinnen und Helfer kommen aus Urnäsch

Natürlich, jedes Festival braucht seine Helfer und es ist auch gang und gäbe, dass sich viele freiwillige Helfer anmelden, um so auch gleich das Festival miterleben zu können. Doch vor allem am Familien Festival Urnäsch scheint das Helferteam sehr vertraut miteinander zu sein und dies hängt auch mit dem bisherigen lokalen OK zusammen. Die meisten Helferinnen und Helfer kommen selber aus Urnäsch und wohnen dort zusammen mit ihrer Familie. Dadurch sitzen sie quasi direkt an der Quelle, denn da deren Kinder selber stets ans Familien Festival gehen, wissen deren Eltern genau, was für ihre Kinder ein gutes Festival ausmacht und sie können nachvollziehen, was andere Eltern am Festival zu schätzen wissen.

Das Kinder Open Air von Familien für Familien

Auch dieses Jahr sind wieder viele Helferinnen und Helfer im Einsatz und vom Empfang bis zur Essensausgabe sind sie kaum zu übersehen. Auch Kinder helfen liebend gerne mit. Besonders beliebt sind die Wägelichind, welche das Gepäck der Besucher mit dem Wägeli zum Camping-Gelände bringen.

Eine Helferin aus dem bisherigen OK erinnert sich gut an die vergangenen Einsätze: «Es steckt viel Herzblut dahinter. Es war toll, wie alle an einem Strick gezogen haben. Alle waren gut drauf und waren mit Freude an der Arbeit und ich glaube, dass es vielen darum ging, den Kindern und Familien eine einmalige Zeit in Urnäsch zu ermöglichen. Das Highlight war das Teamwork, so dass sich alle wie selbstverständlich auch für das nächste Jahr als Helfer wieder gemeldet haben».

Das Familien Festival Urnäsch ist nicht nur für Familien organisiert, sondern es stecken auch viele Familien dahinter. Wie jeder seine rechte Hand hat, so hat es in Urnäsch gleich mehrere rechte Hände.

Am Familienfestival helfen alle mit. Die Wägelichind transportieren für die Gäste das Gepäck aufs Gelände

Das Familien Festival Urnäsch am 7. und 8. September 2019

Nun geht das Familien Festival Urnäsch in die nächste Runde: am Wochenende vom 07. und 08. September 2019 ist Urnäsch wieder Schauplatz für Kinderkonzerte und kreative Aktivitäten. Silberbüx, Marius & Die Jagdkapelle, Linard Bardill und Zwirbelwind sorgen für wilde Ohrwürmer und zusätzlich steht das Rahmenprogramm in diesem Jahr ganz im Zeichen der Appenzeller Kultur. Mit lokalen Musikformationen, einem Zäuerli-Zelt, Schwingen und vielen weiteren Aktivitäten ist das Appenzeller Brauchtum hautnah erlebbar und wie immer könnt ihr euch auf viele musikalische Highlights und ein actionreiches, kindergerechtes Rahmenprogramm freuen.
 
Auf was wartest du noch? Jetzt Tickets fürs Familien Festival Urnäsch kaufen
Die Tickets sind übrigens auch ein originelles Geschenk ;-). Vielleicht mögen ja Gotti, Götti, Tanten oder Onkel mit den Kids hingehen?

Die Kindermusik auf der Bühne begeistert die Kleinen und Grossen im Publikum.

 

Hier erfährst du noch mehr übers Familien Festival Urnäsch

Tipps & Tricks von den Veranstaltern des Familienfestivals Urnäsch

 

Das Familien Festival Urnäsch ist zurück!

 

Diese Familienausflüge in der Ostschweiz könnten dich auch interessieren:

Ausflug mit Kindern: Erlebnisrundfahrt mit Postauto, Schiff und Zahnradbahn

Hoher Kasten: Trottinett fahren und wandern im Appenzellerland